Weihnachtskarten für Freunde und Kunden

Es sind nur noch zehn Tage bis Weihnachten. Wer erst jetzt daran denkt, Weihnachtskarten zu verschicken, der sollte sich beeilen.

Warum sollte ich Weihnachtskarten verschicken?

Weihnachtskarten zaubern ein Lächeln in das Gesicht des Beschenkten und zeigen, dass man an einen denkt. Im Geschäftlichen haben die Karten noch eine ganz andere Wirkung: Weihnachtskarten an die Kunden sorgen für zusätzliche Kundenbindung und Vertrauen. Und dies alles für wenig Geld.

Kosten

Eine individuell bedruckte Weihnachtskarte kostet weniger als einen Euro. Mit der Briefmarke kommt man auf ca. 1,50 Euro. Dies sollte einem eine gute Weihnachtskarte Wert sein.
Und auch der Arbeitsaufwand hält sich in Grenzen. Das Entwerfen einer individuellen Weihnachtskarte dauert bei den Online-Druckereien nur wenige Minuten durch die Vorauswahl von fertigen Designs. Meist genügt es einen kleinen Text zu schreiben und eventuell noch ein Firmen-Logo hochzuladen.

Wann sollte man die Karten verschicken?

Nichts ist schlimmer als eine Weihnachtskarte, die beim Empfänger erst nach den Weihnachtsfeiertagen ankomt. Deshalb sollte man rechtzeitig verschicken.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Donnerstag. Will man dass eine Privatpersonen seine Weihnachtskarte also noch rechtzeitig in den Händen hällt, sollte man die Karte spätestens am Montag verschicken. So ist die Weihnachtskarte 2016 spätestens am Mittwoch beim Empfänger.
Bei dem Versand an eine Firmenadresse sollte man bedenken, dass viele Mitarbeiter sich die Weihnachtswoche frei nehmen. Umso früher man die Karte verschickt, umso besser.

Der Druck und Versand bei einer Online-Druckerei dauert in der Regel 1-3 Werktage. Also sollte man spätestens morgen den Druck in Auftrag geben um die Weihnachtskarten noch rechtzeitig verschicken zu können.

Wenn es bereits zu spät ist:

Wer den Versand von Weihnachtskarten verpasst hat, der kann einfach einen Neujahrskarte verschicken. Sprüche wie „Frohes Neues“ oder „Happy 2016“ auf den Karten haben eine ähnliche Wirkung wie die klassische Weihnachtskarte.